direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Fachgebietsleiter: Prof. Giuseppe Caire, Ph.D.

Lupe

Giuseppe Caire wurde 1965 in Turin, Italien geboren. Er studierte Nachrichtentechnik an der Politecnico di Torino (Turin, Italien) und erhielt dort 1990 den Bachelor of Science. Der Masterabschluss im gleichen Fachgebiet folgte 1992 an der Princeton University, und 1994 die Promotion an der Politecnico di Torino. Im Jahr 1991 erhielt er das AIE G.Someda Stipendium und war von 1994 bis 1995 als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Europäischen Weltraumorganisation (ESTEC, Noordwijk, Niederlande) tätig. Eine Assistenzprofessor für Telekommunikation führte ihn wieder an die Politecnico di Torino zurück. Anschließend arbeitete er als Lehrbeauftragter an der Universität Parma (Italien) und als Professor am Institut für Mobile Kommunikation des Eurecom Instituts (Sophia-Antipolis, Frankreich). In den folgenden Jahren lehrte und forschte Giuseppe Caire als Professor für Elektrotechnik an der Viterbi School of Engineering (University of Southern California, Los Angeles) bis er im Jahr 2014 die Alexander von Humboldt Professur für Elektrotechnik und Informatik an der Technischen Universität Berlin erhielt.

Er war Mitherausgeber der IEEE Transactions on Communications (1998-2001) und der IEEE Transactions on Information Theory (2001-2003). Im Jahr 2003 erhielt er die Jack Neubauer Best System Paper Auszeichung von der IEEE Vehicular Technology Society. Im Jahr darauf wurde ihm die Joint Paper Auszeichnung der IEEE Communications Society & Information Theory Society verliehen, die er 2011 erneut erhielt. Seit 2005 ist Giuseppe Caire IEEE Fellow. Er war von 2004 bis 2007 Mitglied des Direktoriums der IEEE Informations Theory Society, von 2008 bis 2013 Manager und 2011 ihr Präsident.

Giuseppe Caire ist auf der Thomson Reuters Liste der weltweit einflussreichsten Wissenschaftler 2014 verzeichnet. ("The World’s Most Influential Scientific Minds for 2014")

Google Scholar Profil: Zur Weiterleitung auf die Webseite von Google Scholar bitte hier klicken.

VIDEO: Zum abspielen des YouTube Videos der Alexander von Humboldt-Stiftung über Giuseppe Caire bitte hier klicken.

Publikationen

2014

Shanmugam, Karthikeyan and Papailiopoulos, Dimitris S and Dimakis, Alexandros G and Caire, Giuseppe (2014). A repair framework for scalar MDS codes. IEEE Journal on Selected Areas in Communications. IEEE, 998–1007.


Nam, Junyoung and Adhikary, Ansuman and Ahn, Jae-Young and Caire, Giuseppe (2014). Joint spatial division and multiplexing: Opportunistic beamforming, user grouping and simplified downlink scheduling. IEEE Journal on Selected Topics in Signal Processing. IEEE, 876–890.


Al-Naffouri, T and Quadeer, A and Caire, Giuseppe (2014). Impulse Noise Estimation and Removal for OFDM Systems. IEEE Transactions on Communications. IEEE, 976–989.


Bethanabhotla, Dilip and Bursalioglu, Ozgun Y and Papadopoulos, Haralabos C and Caire, Giuseppe (2014). User association and load balancing for cellular massive MIMO. Information Theory and Applications Workshop (ITA), 2014, 1–10.


Adhikary, Ansuman and Safadi, Ebrahim Al and Caire, Giuseppe (2014). Massive MIMO and inter-tier interference coordination. Information Theory and Applications Workshop (ITA), 2014, 1–10.


Ji, Mingyue and Tulino, Antonia M and Llorca, Jaime and Caire, Giuseppe (2014). On the average performance of caching and coded multicasting with random demands. Wireless Communications Systems (ISWCS), 2014 11th International Symposium on, 922–926.


2013

Adhikary, Ansuman and Al Safadi, Ebrahim and Samimi, Mathew K and Wang, Rui and Caire, Giuseppe and Rappaport, Theodore S and Molisch, Andreas F (2013). Joint Spatial Division and Multiplexing for mm-Wave Channels. IEEE Journal on Selected Areas in Communications. IEEE, 1239–1255.


Song-Nam Hong and Caire, G. (). Demystifying the scaling laws of dense wireless networks: No linear scaling in practice. IEEE Int. Symposium on Information Theory (ISIT), Honolulu, HI, USA


Dhillon, H.S. and Caire, G. (). Information theoretic upper bound on the capacity of wireless backhaul networks. IEEE Int. Symposium on Information Theory (ISIT), Honolulu, HI, USA


Ntranos, V. and Maddah-Ali, M.A. and Caire, G. (). Cellular interference alignment. IEEE Int. Symposium on Information Theory (ISIT), Honolulu, HI, USA


Dhillon, Harpreet S and Caire, Giuseppe (). Scalability of line-of-sight massive MIMO mesh networks for wireless backhaul. IEEE Int. Symposium on Information Theory (ISIT), Honolulu, HI, USA


Haghighatshoar, Saeid and Caire, Giuseppe (). Massive MIMO Channel Subspace Estimation From Low-Dimensional Projections. IEEE Transactions on Signal Processing. IEEE, 303–318.


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleiter

Prof. Giuseppe Caire, Ph.D.
Fakultät IV
Raum MAR 6.003
Tel.: +49(0)30 314-29668

Webseite